Göttingen

Bäckerei Thiele

Zahlen
und Fakten

Mitglied seit

2021

Filialen

46

Mitarbeiter

450

"Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zukunft von Thiele, Apel und dem Haus der Bäcker. Ebenso freue ich mich auf eine professionelle Zusammenarbeit mit dem Haus der Bäcker und in Zusammenarbeit mit den anderen Familienbäckereien auf ganz neue Möglichkeiten und Perspektiven, die sich uns bieten."

Norman Schmidt, Geschäftsführer

Der Grundstein für die Bäckerei Thiele wurde bereits im Jahr 1878 in Göttingen gelegt. Müller Friedrich Wilhelm Thiele erwarb, gemeinsam mit seiner Frau Albertine, die Obere Mühle in Weende und gründete daraufhin seine eigene Bäckerei. Ganz traditionsgemäß werden die Brote auch heute noch mit Natursauerteig gebacken, einem Teig, der viel Zeit zum Ruhen bekommt und mit Liebe behandelt wird. Die traditionellen Rezepte und Herstellungsverfahren sind der zentrale Pfeiler für den langjährigen Erfolg der Bäckerei Thiele.

Schon von Beginn an innovativ, verfügte die Bäckerei schon 1904 über eine Brotknetmaschine - die erste im Raum Göttingen. Thiele hat bereits einige innovative und zukunftsorientierte Projekte ins Leben gerufen. Besonders Nachhaltigkeit und die gleichen Chancen für jeden sind zentrale Aspekte der Unternehmensphilosophie. Katja Thiele-Hann wurde bereits mehrfach für ihr Engagement im Bereich der Ausbildung ausgezeichnet, im Jahr 2006 sogar mit dem Bundesverdienstkreuz. Bei Thiele hat jeder eine Chance, ob junge Mütter ohne Ausbildung oder Menschen mit Behinderung - hier wird jeder gesehen und ist herzlich willkommen. Auch im Bereich der Nachhaltigkeit ist die Bäckerei Thiele sehr aktiv. So wurde 2018 "Bread Heads" ins Leben gerufen, ein nachhaltiges Konzept. Forciert wird bei "Bread Heads" besonders ein veganes Angebot, das mit viel Kreativität gestaltet wird.

"Wir gehen immer gerne neue Projekte an. Ganz im Sinne von ʹGutes wahren, Neues wagenʹ. Gemeinsam mit dem Haus der Bäcker sind wir jetzt noch besser aufgestellt."

Katja Thiele-Hann, Geschäftsführerin und ehemalige Inhaberin

Inzwischen zählt die Bäckerei Thiele 46 Standorte und rund 450 Mitarbeitende, die gemeinsam Großes erreicht haben. Längst ist Thiele zu einer etablierten und sehr beliebten Marke in der Region geworden.

Wir freuen uns sehr, dass Katja Thiele-Hann uns ihr Vertrauen entgegenbringt, sind sehr gespannt auf die Zukunft mit der Bäckerei Thiele und freuen uns, dass wir die zukünftigen Schritte gemeinsam gehen werden.

"Thiele und Apel haben eine neue Familie gefunden – das Haus der Bäcker. Gemeinsam mit Norman Schmidt und Ilna Steinberg, die uns schon viele Jahre begleiten, und auch mir, wird das Haus der Bäcker Thiele und Apel in eine sichere und starke Zukunft führen. Das zu wissen, macht uns sehr glücklich und lässt uns zuversichtlich in die Zukunft schauen.“

Katja Thiele-Hann, Geschäftsführerin und ehemalige Inhaberin